5 Tage Gletscherausbildung "INTENSIV"

Wieder ein sehr intensiver Gletscherkurs im Stubaital vom 3. bis 7 August. Unser Stützpunkt die Sulzenauhütte der DAV Sektion Leipzig ist mehrmals voll. Der Grund dafür ist der Stubaier Höhenweg. Für unser Vorhaben einen Alpin-Kurs abzuhalten eignet sich der nahe Klettergarten oberhalb der Berg-Hütte. Der Gletscher zieht sich zurück (allgemeiner Gletscherrückgang) ist aber für Alpin-Ausbildungen immer noch geeignet. Ausbildungsinhalte sind: Abseilen, Steigeisen und Pickel, Knotenkunde, Wetterkunde, Orientierung, Ausrüstung, Rettung aus der Spalte (Spaltenbergung mittels Mannschaftszug, Selbstrettung, Lose Rolle), T-Anker, ...

Neben den intensiven Ausbildungstagen stand auch eine Hochtour auf dem Programm. Über Fernerstube und Lübeckerscharte ist ein Teil der Gruppe bis zum Wilden Freiger 3.418 Meter aufgestiegen.